Motorkunstflug

Der Kunstflug mit Verbrennungs- oder Elektro-Motormodellen (F3A, F3A-W, F3P) und strahlgetriebenen Modellen der Klasse F3S verlangt, wie auch bei anderen Modellflugklassen, einen hohen Trainingsaufwand, präzises Steuern und sehr sicheres Augenmaß.

F3A-W ist die Kunstflugvariante mit Start und Landung auf dem Wasser.
In der Klasse F3A sind derzeit überwiegend leistungsstarke elektrische Antriebe eingesetzt, die FAI-Regeln für die Klasse F3A erlauben beide Antriebsarten, Elektro wie auch Verbrenner.

Die Wettbewerbsklasse F3P- Indoor-Kunstflugmodelle- erfreut sich zunehmender Teilnehmerzahlen, insbesondere auch unter den Junioren.
Der Kunstflug mit strahlgetriebenen Modellen- hier sind Turbinenantriebe ebenso wie Impeller-Antriebe erlaubt- erfordert deutlichen Aufwand bei der eingesetzten Modelltechnik.

Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...


Kenntnisnachweis nun auch als Kunststoffkarte

Weiterlesen ...


Stephan Rätsch ist neuer Gesamtaktivensprecher der Modellflieger im DAeC

Weiterlesen ...


Die nächsten World Games

Weiterlesen ...


Der FAI Drone Racing World Cup 2018

Weiterlesen ...


Neue Modellflugbestimmungen der Klasse F3U RC-Multi-Rotor FPV-Racing

Weiterlesen ...



Ab 01.07.2018 10:00
bis 01.07.2018 18:00
17. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V.
in Geschwenda
weitere Infos